LOJN Christophorus 8 Nenzing

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

1.Das Vorbild

(Bildquelle: http:// http://www.helirescue.at/)

Am 15.12.1968 wurde in Hohenems eine eigene Flugeinsatzstelle des Innen­ministeriums zur Unterstützung der Sicherheitsexekutive und für Katastrophenfälle eröffnet. Davor wurde Vorarlberg von Innsbruck aus "mitversorgt", was aber immer wieder zu Problemen führte, da sich der Arlberg bei Schlechtwetter als unüber­windbare Hürde erwies.

Am 2.8.1986 wurde die Flugeinsatzstelle zum Stützpunkt des Innenministerium- Notarzthubschraubers Martin 8. Nach 14 Jahren und 6.759 Einsätzen übernahm am 1. Jänner 2001 der Christophorus Flugrettungsverein mit Christophorus 8 den Notarzthubschrauberdienst für Vorarlberg im Rahmen eines Assistenzvertrages mit dem Bundesministerium für Inneres.

Nun erfüllt die Flugeinsatzstelle Hohenems wieder - wie vor 1986 - ihren eigentlichen Zweck als Außenstelle des Innenministeriums für die Exekutive und als Unterstützung im Katastrophenfall. Nach zwei "Übergangsquartieren" wurde im Dezember 2006 der neue Stützpunkt Heliport Vorarlberg der Vorarlberger Flugrettung in Nenzing (Bezirk Bludenz) in Betrieb genommen.

Durch den neuen Hubschrauberstützpunkt, dessen 1.080 Quadratmeter große Landeplattform acht Meter über dem Boden schwebt, konnten die Qualität und die Sicherheit der Vorarlberger Flugrettung noch einmal optimiert werden. Für die Organisation und den Betrieb von Christophorus 8 zeichnet die Vorarlberger Bergrettung verantwortlich.

(Quelle: http:// http://www.oeamtc.at/portal/nenzing+2500+1323102)

2.Die Szenerie

Die Szenerie basiert auf einer Szenerie für den FSX, die von Kay J. für X-Plane konvertiert wurde. Diese wurde unter Verwendung des Original Objektes für den Stützpunkt durch neu erstellte Objekte ergänzt wurde.

Die Szenerie enthält Nachttexturen und realistische Beleuchtung (Nur X-Plane 10).

Kartenmaterial

Ist leider nicht verfügbar, aber der Szenerie liegt ein Anflugbild bei, auf dem der VASI-gestützte Anflug dargestellt ist.

3.Funktionen (Zusammenfassung)

  • Photorealistische Szenerie
  • Kompatibel zu OSM+autogen V6.0 von PliotBalu
  • Realistische Bodentextur am Flughafengelände
  • Fahrzeuge am Vorfeld
  • realistische Markierungen am Vorfeld und den Taxiways
  • verschiedene Gebäude in der Umgebung
  • Nachttexturen
  • realistische Beleuchtung                                                                                 *)

*) nur X-Plane 10!

4.Installation

Einfach den Ordner "LOJN Chr8 Nenzing 1.0" in der komprimierten Datei nach dem Entpacken in den "Custom Scenery"- Ordner kopieren (Verzeichnisstruktur: .../ Custom Scenery / LOJN Chr8 Nenzing 1.0 / Earth nav data und andere) und X-Plane neu starten.

5.Empfohlene Einstellungen

Um die enthaltenen Lichteffekte sehen zu können, sollte HDR eingeschaltet sein. Je höher die Einstellungen bei "texture resolution" und "airport detail" desto besser ist die Darstellung der Szenerie, jedoch ist auch der Einfluss auf die "Frames pro Sekunde" höher.

"runways follow terrain contours" muss abgeschaltet sein!

6.Erforderliche Software

X-Plane® Version 10.30+ oder 9.7

7.Verwendete Libraries

keine

8.Empfohlene Addons

Obwohl die Szenerie auch ohne funktioniert, empfehlen wir die Installation der folgenden Addons (die Bilder sind mit diesen Addons aufgenommen):

OSM_Europe_osm+autogen by PilotBalu,
Download von: http://simheaven.com/?page_id=23

um Strassen und Häuser von OSM und von autogen - wo keine OSM-Daten zur Verfügung stehen - zu bekommen

oder

Osm_Austria_beta6.0 by PilotBalu

Download von: http://simheaven.com/experimental/

HD Mesh Scenery v2 by alpilotx

Download von: http://www.alpilotx.net/downloads/x-plane-10-hd-scenery-mesh-v2/

Europe_Library von LyAvain,

Download von:  http://simheaven.com/?page_id=14
um statt den US europäische Gebäude zu sehen.

9.Credits

LAMINAR RESEARCH®      X-Plane®

Ben Supnik                              WED (Version 1.2.1r3 verwendet)

marginal                                   Sketchup-Plugin

uwespeed                                European vehicles

Kay J. / Nideon                        Original-Szenerie

made by oe3gsu


   LOJN Chr.8 Nenzing 1.0.zip

   LOJN Chr.8 Nenzing 1.0 XP9.zip